Aufgabenzuweisung ad interim und Ergänzungswahl infolge Demission von Gemeinderat Matthias Hürlimann

Anlässlich der Sitzung vom 26. August 2019 hat der Gemeinderat die Aufgabenbereiche von Matthias Hürlimann als Vorsteher des Ressorts Bildung/Kultur zugewiesen.

Ab 1. September 2019 wird das Ressort Bildung/Kultur wie folgt aufgeteilt:
Gemeinderat René Peyer übernimmt ad interim den Bereich Bildung (Schulpräsident) und Gemeindepräsident Stefan Hermann ad interim den Bereich Kultur.

Gleichzeitig hat der Gemeinderat die Ergänzungswahl für ein Mitglied des Gemeinderats infolge Freiwerdens eines Sitzes während der Amtsdauer (Rest der Amtsperiode 2019-2022; Vakanz Matthias Hürlimann) auf den 15. Dezember 2019 festgelegt. Ein allfälliger zweiter Wahlgang findet am 9. Februar 2020 statt. Die Ergänzungswahl wird im Amtsblatt vom 20. September 2019 publiziert.

Weitere Informationen zur Ergänzungswahl finden Sie hier.




Meldung druckenText versendenFenster schliessen