Hauptnavigation



Spitex

Spitex: Hilfe und Pflege zu Hause

Die Spitex des Kantons Zug unterstützt Menschen jeden Alters im eigenen Zuhause bei Krankheit, Unfall, Behinderung, Mutterschaft, Überlastungssituationen oder nachlassenden Kräften. Durch die Angebote der Spitex können auch betreuende Angehörige nachhaltig entlastet werden.
 
Angebote der Spitex Zug sind:
 

Behandlungspflege/Therapien

Vitalzeichenkontrolle, Medikamentenmanagement, Sonden-/Infusionstherapie, Ausscheidung, Wundversorgung, Atemtherapie usw.
 

Grundpflege

Körperpflege, Hilfe beim Essen und Trinken, Mobilisation/Bewegung, Prophylaxen usw.
 

Fachbereich Palliativ Care

Spezialisierte Pflege für schwer kranke und sterbende Menschen
 

Fachbereich Psychiatrische Pflege

Unterstützung von Menschen in schwierigen Zeiten
 

Fachbereich Demenz

Unterstützung von Menschen mit einer Demenzerkrankung
 

Fachbereich Wundpflege

Behandlung und Pflege von akuten und chronischen Wunden geführt durch Wundexpertinnen/-experten
 

Nachtdienst

Pflegerische Leistungen rund um die Uhr
 

Hauswirtschaft und Betreuung

Wochenkehr im Haushalt, Waschen und Bügeln, Einkaufen, Menüplanung, Entlastung von pflegenden Angehörigen und Unterstützung von Familien, Säuglings- und Kinderbetreuung usw.
 

Frischmahlzeitendienst

Tägliche Lieferung von frischen Mittagsmenüs an 365 Tagen im Jahr
 

Abklärung, Beratung und Anleitung

Fachliche Beratung/Anleitung der Kundinnen/Kunden und deren pflegenden Angehörigen
 

Kontakt
Spitex Kanton Zug
Neuhofstrasse 21
6340 Baar
T 041 729 29 29
F 041 729 29 30
E-Mail info@spitexzug.ch
www.spitexzug.ch

Öffnungszeiten
Montag bis Freitag 08.00 - 12.00 Uhr und 13.00 - 17.00 Uhr
Anrufe ausserhalb der Öffnungszeiten werden umgeleitet.