Hauptnavigation



Walchwiler Kantonsrat

Bedeutung

Besondere Bedeutung hat der Kantonsrat als Forum, auf dem unterschiedliche Interessen und politische Überzeugungen geäussert werden können. In diesen Diskussionen müssen Kompromisse für die Umsetzung in die Praxis gefunden werden.

Vom Volk gewählt

Die Zuger Bevölkerung wählt alle vier Jahre die 80 Mitglieder des Kantonsrats. Diese nehmen die Interessen des Volkes wahr und beraten und beschliessen an seiner Stelle über gemeinschaftliche Aufgaben. Das Gremium tagt in der Regel einmal im Monat. Jede Bürgerin und jeder Bürger kann die Verhandlungen im Saal verfolgen.

Der Kantonsrat erlässt die Gesetze

Der Kantonsrat erlässt Gesetze und Beschlüsse. Er verabschiedet das Budget, genehmigt die Rechnung, berät über grosse Bauvorhaben, diskutiert Vorstösse aus den eigenen Reihen (Motionen, Postulate und Interpellationen), kontrolliert die Pflichterfüllung und Kompetenzeinhaltung von Regierung und Verwaltung, übt die formelle Kontrolle über die Gerichte aus und entscheidet über Einbürgerungen und Begnadigungen.

Delegierte der Gemeinde Walchwil im Kantonsrat

Name Funktion Telefon
Schmid, Moritz
    Kantonsrat SVP
+41 (0)41 758 21 11
Weber, Florian
    Kantonsrat FDP